Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Monat: Juli 2004

„Nationaler Entschuldungsplan“

Deutschland ist aufgeklärt, rational und logisch – das gilt vielleicht im politischen, nicht aber im wirtschaftlichen Bereich. Das aufgeklärte Deutschland weiß längst: Deutschlands Schulden sind auf Generationen nicht bezahlbar. Nur wie erklärt man das Irrationale, und wie handelt man logisch in dieser Situation? Diese “rationale” Frage wird auch für die Politik immer unbequemer zu beantworten. […]

Studie: Türken in Deutschland religiöser

Muslim zu sein hat nicht wirklich mit dem Gegensatz modern – mittelalterlich zu tun. Die in Deutschland lebenden Türken werden heute laut einer Untersuchung des Essener Zentrums für Türkeistudien immer religiöser. Im vergangenen Jahr hätten sich 71 Prozent von ihnen als religiös bezeichnet – 14 Prozent mehr als im Jahr 2000, berichtete das Nachrichtenmagazin «Der […]

Offener Brief der GfbV an die Uni Hamburg

“Mit der Ehrendoktorwürde an Putin „würdigen“ Sie die Zerstörung der russischen Demokratie und den Völkermord an den Tschetschenen!” so argumentiert die GfbV in ihrem offenen Brief: Sehr geehrter Herr Präsident, sehr geehrte Professorinnen und Professoren, die Verleihung der Ehrendoktorwürde der Universität Hamburg an den russischen Präsidenten Wladimir Putin ist eine hohe Auszeichnung durch eine traditionsreiche […]

China und die Politik der Folgenlosigkeit

In den letzten Jahren habe ich mich immer wieder einmal mit dem Schicksal der Uiguren beschäftigt. Vielleicht auch, weil die Situation dieser Muslime im chinesischen Staat so aussichtslos erscheint. Ironischerweise werden die Uiguren noch am stärksten in den USA unterstützt, für die ein unabhängiges Ostturkestan eines Tages einen gewissen geopolitischen Charme haben könnte. Das Beispiel […]

Das besondere deutsch-saudische Verhältnis

Nach der Festnahme des früheren Rüstungs- Staatssekretärs und Verfassungschutzpräsident Ludwig-Holger Pfahls in Paris bemüht sich die deutsche Justiz mit Hochdruck um die Auslieferung des ehemaligen CSU- Politikers. Der Skandal gibt ein wenig Einblick in das besondere politische Verhältnis zwischen Saudi-Arabien und Deutschland. Es ist, im Gegensatz zum Verhältnis zu anderen Ländern, beinahe traditionell kritiklos und […]

Al-Qaradawi in England

„Heroisches Märtyrertum“ so bezeichnet Yusuf al-Qaradawi im Interview der Londoner BBC Newsnight wieder einmal die Aktionen palästinensischer Selbstmordattentäter. Diese – so Qaradawi – hätten mangels besserer Waffen keine andere „Wahl“ und müssten daher gegen den übermächtigen israelischen Feind einen „verzweifelten“ Krieg führen. De facto ist Al-Qaradawi, sonst in sicherer Entfernung auf dem quasi US-Flugzeugträger Qatar […]

Akademie – wozu?

In Berlin wurde unter Federführung der Bundeszentrale für politische Bildung und der langjährigen Ausländerbeauftragten für Berlin, Barbara John, eine Muslimische Akademie gegründet. Dies geschah nach 14-monatigen quasi-geheimen Vorbereitungen und nach einem wenig transparenten Auswahlverfahren. Vorsitzender der Akademie ist Abdulhadi Christian Hoffmann. Für die Akademie gilt wohl hoffentlich nicht das alte süddeutsche Sprichwort: “Wessen Brot ich […]