Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Monat: Oktober 2004

Wem hilft Bin Ladin?

Wem hilft bin Ladin? Nun sicher nicht der islamischen Welt oder den Muslimen. In Amerika wird diskutiert wem der Bösewicht und seine intellektuell sehr schlichte Rede zur US-Wahl zur Hilfe kommt. Die Auswirkungen der neuen Drohungen von Osama bin Laden auf die Wahlen in den USA kommentiert beispielsweise die römische Zeitung «La Repubblica» am Sonntag: […]

David Rose: Guantánamo Bay – Amerikas Krieg gegen die MenschenrechteEin vernichtendes Urteil über das Gefängnis-Camp Guantánamo Bay

Nach der erwiesenen Folterung von Häftlingen im Gefängnis Abu Ghraib bei Bagdad durch US-Militärs wird die amerikanische Regierung jetzt mit konkreten Vorwürfen konfrontiert, dass auch in Guantánamo Bay Häftlinge methodisch misshandelt wurden. Die «New York Times» veröffentlichte erstmals belastende Aussagen mehrerer Personen, die in dem Camp für angebliche «unrechtmäßige Kämpfer» im Dienste Osama bin Ladens […]

Kommen die neuen Paralellgesellschaften?

In seiner neuesten Ausgabe berichtet der “SPIEGEL” über eine neue Form des Wohnens in Europa. In Südfrankreich enstehen für einige Superreiche Wohnviertel, die als Hochsicherheitszonen ausgebaut sind. “Gated Communities” waren ursprünglich eine Spezialität der USA. Großzügige Schätzungen, so heißt es im “SPIEGEL”, sprechen von mittlerweile 30 Millionen Amerikanern, andere von mindestens 8 Millionen, die hinter […]

Ist Folter patriotisch?

Der offensichtliche Wandel der ehrwürdigen Diplomatie zeigt der folgende Fall des englischen Botschafters in Usbekistan. Eigentlich würde der Botschafter einen Orden verdienen – er wurde aber nur entlassen: Der britische Botschafter in Usbekistan, Craig Murray, ist am vergangenen Donnerstag entlassen worden. Ein Bericht des britischen Independent vom Samstag läßt keinen Zweifel daran, daß der Grund […]

Terrorismus und die historische Angemessenheit

Zu erstaunlichen Resozialisierungsmaßnahmen ist Europa immer dann bereit, wenn es ums Geld geht. Erstaunlich, wie in diesen Tagen beispielsweise der lybische Diktator vom Terrorismus freigesprochen wurde. Die Theorie die zum Freispruch führt ist so einfach wie unbefragbar: “Der Mann führt für uns die Martktwirtschaft ein, also wird auch sicher die Demokratie folgen”. Der Vorteil der […]

Was erlauben Strunz?

Vor einigen Jahren noch undenkbar: In der N24 Sendung “Strunz” diskutiert der NPD-Vorsitzende Voigt ganz sachlich mit dem SPD-Politiker Glotz über Ausländer und die rassische Philosophie des neuen “Reiches”. Ein Warnsignal. Die Möglichkeit, dass ein rechtes Bündnis in den nächsten Bundestag zieht, ist zweifellos da. Die Folge wäre natürlich auch eine herbe Rhetorik gegen die […]

“Wenn die Dollar-Symbiose endet”

Die Financial Times ist eine nüchterne, aufgeklärte Zeitung. Dies zeigt auch die nachfolgende Kolumne “Wenn die Dollar-Symbiose endet” von Lucas Zeise. Lucas Zeise ist Finanzkolumnist der FTD. Zeise beschreibt in seiner neuen Kolumne neue Gipfel der Irrationalität: Die Stabilität des Weltfinanzsystems hängt von Entscheidungen der Kommunistischen Partei Chinas ab. Das Dilemma des Westens und des […]

Trostlos Karriere ohne Bildung

Werden mitten in Deutschland – in islamistischen Koranschulen und Sozialeinrichtungen – bereits die Dschihad-Terroristen von morgen sozialisiert? Diesen Verdacht untersuchte jetzt die Tagung “Radikalisierungstendenzen und extremistische Milieus”, veranstaltet vom Bundesamt für Verfassungsschutz (BfV). Und kam zu einem erstaunlichem Ergebnis. “Wir haben bisher keine Hinweise, dass terroristische Gewalttäter zuvor islamistische Bildungseinrichtungen in Deutschland besucht haben”, so […]

Verhandeln statt aufklären?

Im Welt-Interview spricht Umberto Eco über gesellschaftliche Strategien jenseits des simplen Entweder-Oder. Eco über das Kopftuch und seine Wirkungen an der Schule: “Es geht nicht darum, ob jemand schwarz oder weiß ist. Ich habe einen Artikel über eine Angelegenheit hier in Mailand geschrieben. Eine Gruppe ägyptischer Eltern wollte ihre Kinder nur auf das italienische Gymnasium […]