Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Monat: April 2005

Was tun?

“Eigentlich müsste er das sagen, was Oskar Lafontaine während seiner kurzen Amtszeit als Bundesfinanzminister immer wieder gesagt hat: Die internationalen Spielregeln müssten geändert werden. Man müsste manche Finanzprodukte aus dem Markt nehmen, man müsste den Internationalen Währungsfonds und die Weltbank reformieren, man müsste in den Industrieländern bestimmte Subventionen kürzen. Das aber kann der deutsche Nationalstaat […]

Der Neue

“Die Aufklärer bekommen einen bösen Mund, wenn es heißt, eine höhere Macht greife in Menschengeschichten ein oder präge mit aller Kraft die Zyklen der Welt. Der totgesagte Gott, als Jenseitsfalle der dummen Kreatur behämt, überdauert aber jede Bewegung, jeden Prozess, jede Erneuerung. Vielleicht ist es an der Zeit, im Umkehrschluss einmal die Aufklärung als das […]

Machwerk Kultur

“Im bereits fertig gestellten Aufenthaltsraum des Erdgeschosses warten nicht nur türkische Spezialitäten, sondern an der Stirnseite des Raumes auch ein Tisch, besetzt mit Männern, darunter Oberbürgermeister und Bürgermeister von Ingelheim, der türkische Generalkonsul, der Imam und der Vorsitzende der Gemeinde. Die Herren reden, alle Frauen hören zu. Zwischen den Redepausen gibt es erste Annäherungen unter […]

Meer des Wissens

Islam ist ein Meer des Wissens. Natürlich muss man immer wieder die Nähe von Gelehrten suchen, um die Substanz des Islam klarer zu erkennen. Dies gilt besonders in einer Zeit, wo es beinahe archäologischer Bemühungen bedarf, um in der Flut von Informationen über den Islam den Islam zu finden. Glücklicherweise sind solche Träger des Wissens […]

Tasawwuf, ein essenzieller Bestandteil des Islam

Die vorliegende Zusammenfassung eines Vortrages von Hadsch Abdulhaqq Bewley in Granada, Dezember 2004 führt in das Thema von Tasawwuf ein: Allah, gepriesen Sei Er, sagte in Seinem mächtigen Buch: “Ich habe die Menschen und die Dschinn nur geschaffen, damit sie Mich anbeten.” Einige der Mufassirun [Qur'ankommentatoren] sagen, dass Anbetung in diesem Kontext zu “wissen” bedeutet. […]

Geld und Magie: Wachstum bis zum KollapsHans Christoph Binswanger über das faustische Prinzip in unserer Wirtschaft

Die Entwicklung, vor allem das Wachstum unserer Wirtschaft, die seit der industriellen Revolution die übrigen Lebensbereiche ungebremst in ihren Sog gezogen hat, wird zusehends zum wichtigsten Anliegen der Menschheit. Die ökologischen Risiken werden in dem Ausmaß größer, in dem sich die Wirtschaft zu einer von der Produktion weitgehend unabhängigen Geldwirtschaft entwickelt, in der laufend aus […]

Ein muslimischer Aufklärer

“Die Haupttatsache der Neuzeit ist nicht, daß die Erde um die Sonne, sondern daß das Geld um die Erde läuft.” (Peter Sloterdijk, Im Weltinnenraum des Kapitals) Aufklärung, Rationalität, Vernunft, Logik sind Begriffe die Muslime nicht fremd sind. Ein Beispiel: Der ehemalige Ministerpräsident Malaysias, Dr. Mahathir Mohammed, dessen wirtschaftliches Krisenmanagement während des Finanzkollaps 1997 – 1998 […]

Wie wird man eigentlich Muslim?

Jeder kann Muslim werden. Wir Muslime glauben an Allah und an seine Engel, seine Bücher, seine Propheten, an den Jüngsten Tag, die Vorherbestimmung, das Gute und Böse und an die Wiederauferstehung nach dem Tode. Muhammad, Friede und Segen Allahs seien mit ihm, sagte: Sagt mir, wenn einer von euch einen Fluss vor seiner Tür hätte […]