Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Monat: August 2005

Nackte Dänen und das Kopftuch-Urteil

Auf Spiegel-Online finden sich momentan zwei Gegensätze im selben Europa: NACKTE DÄNEN Massen-Striptease auf dem Schulhof Plötzlich zogen sie alle blank: Bei einem Einführungsritual an einem dänischen Gymnasium sollten 263 Teenager strippen, um Klassenpunkte zu sammeln. Solche Auszieh-Wettbewerbe sind in Dänemark verbreitet – und die Lehrer nicht amüsiert. Am ersten Schultag hält für gewöhnlich der […]

Jenseits der Worthülsen – das Gespräch mit dem Christentum

Die nüchterne Ausgangslage in Zahlen: Mit 26 Millionen Anhängern zählt die römisch-katholische Kirche traditionell die meisten Mitglieder im Lande. Die Kirche musste in den vergangenen 15 Jahren allerdings erhebliche Verluste hinnehmen. Allein die römisch-katholische Kirche hat seit 1990 im Saldo etwa 2,1 Millionen Mitglieder verloren. Nur jeder siebte Christ geht überhaupt in die Kirche. Christliche […]

Wirtschaftsimperium KircheFriedhelm Schwarz über den Reichtum und die Macht einer Institution

Buchautor Friedhelm Schwarz hat viele beeindruckende Vergleiche zur Hand, mit denen er in seinem Buch “Wirtschaftsimperium Kirche – der mächtigste Konzern Deutschlands” die Wirtschaftsmacht der Kirche beschreibt: 1,3 Millionen Mitarbeiter und damit mehr als Siemens. 125 Mrd. Euro Jahresumsatz und damit fast so viel wie DaimlerChrysler. Ein Gesamtvermögen von 500 Mrd. Euro inklusive aller Ländereien […]

Aus Krieg und Frieden

“Allah regiert die Schöpfung aus sich selbst heraus” (Ibn al Arabi) Zufall oder Schicksal? Der Glaube an das Schicksal und an die Vorherbestimmung ist ein Bindeglied zwischen großen Denkern verschiedener Kulturen wie Schiller, Goethe oder Tolstoi – aber auch die gemeinsame Basis aller Gläubigen. Die nachfolgende Stelle findet sich in dem berühmten Roman “Krieg und […]

Russland – jenseits der Extreme

Islam in Russland – da denken viele zunächst an Tschetschenien. Die Begegnung Islam und Russland hat aber viele historische und geistige Facetten. In der russischen Föderation sind über 20 Millionen Muslime ansässig. Das Land ist auch ein Land der Dichter und Denker mit vielen wichtigen Beiträgen für die europäische Kultur. Man denke nur an Tolstoi […]

Die Antwort liegt auch im Westen

Liegt die Antwort im Westen selbst….Nachdenkliches über diese Frage von Nevad Kermani in der Süddeutsche Zeitung vom 5. August 2005: Die Idee des religiösen Martyriums, die für den Mehrheitsislam der Sunniten bis vor zwei Jahrzehnten kaum eine Rolle spielte, ist mit Predigern wie Tamim al-Adnani in den Westen gekommen. In den achtziger Jahren reiste er […]