Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Monat: November 2005

Modernismus & Tradition

Die Unterscheidung zwischen Modernismus und Tradition ist für Nichtmuslime und Muslime ein spannendes Thema. Man könnte statt “spannend” auch “entscheidend” sagen. Als islamischer Modernismus tritt der Islam im “Kleid der Technik” als Partei, Bewegung, Banking, Ideologie und in seiner radikalsten Form als Terrorismus auf. Es ist interessant, dass die Regierung in Marrokko, leidgeprüft vom Wahabismus […]

Bilderwelt, Geschreibe

“Was heute in der “Bild”-Zeitung steht, steht morgen überall. Vielleicht sollte man sich also mal genauer anschauen, was sie schreibt. Die kleinen Merkwürdigkeiten und das große Schlimme.” www.bildblog.de Medien sind zumeist subjektiv – machmal aber auch radikal subjektiv. Medien reden – manchmals ist es auch nur Gerede. Sogar seriöse Medien sollen zunehmend in ihrer Qualität […]

„Wer groß denkt, muss groß irren.“

„Wer groß denkt, muss groß irren.“ Unter diesem Motto veröffentlicht Manfred Geier eine neue Einführung in das Werk des Jahrhundertphilosophen Martin Heidegger. Geier, geboren 1943, promovierte zuvor über Noam Chomskys Sprachtheorie und die amerikanische Linguistik und hat bereits mit zahlreichen Buchveröffentlichungen beeindruckt. Geier lebt in Hamburg und ist seit 1982 als Sprach- und Literaturwissenschaftler an […]

Islam und Kommunalpolitik?

Was sind positiven Ziele der Muslime in Europa? Haben wir einen Beitrag zu den gesellschaftlichen Problemen in unserem Land? Dieser Frage geht die Islamische Zeitung immer wieder nach. Meiner Meinung nach lassen sich solche Beiträge auch durchaus definieren: Das Thema der Integration der Muslime in Europa ist beispielsweise in aller Munde. Je nach politischer Verortung […]

Die Kunst, ein gesegnetes Leben zu führen

“Die Kunst, ein gesegnetes Leben zu führen” – Diesen Titel hat eine Khutba des Imams in Granada, Schaikh Muhammad Kasbi. Sie handelt über die positive Essenz des muslimischen Lebens: das Glück. Kein unwichtiger Gedanke, wo doch der Islam in Europa immer öfter mit sinnlosem Terrrorismus oder leerer Gewalt in Verbindung gebracht wird. Der Text: Alles […]

Wer Zakat zahlt, gehört dazu: Politikum Zakat

Die Art und Weise, wie die Zakat genommen wird, ist aus Sicht der Muslime das eigentliche und wichtige interne Politikum des Islam. Dutzende Male ist die Zakat- und Gebetsverpflichtung gleichrangig im Qur'an erwähnt. Im Vergleich beispielsweise zur Kopftuchdebatte wird aber über diese Säule des Islam kaum ausreichend diskutiert. Natürlich ist dieses Instrument auch nach Außen […]