Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Monat: September 2007

Konstruktion der Gegensätze

Es gibt überhaupt keinen Grund die Demokratien zu bemitleiden, wenn ihnen Feinde zuwachsen, denn sie sind ihre wertvollsten Verbündete. Wenn wir für das Jahrhundert mit seiner langen marxistischen Ära und seinen neuen Apokalypsen ein Fazit ziehen wollen, so können wir feststellen, daß die Demokratien, mögen sie auch als Nationen manche Schlacht verloren haben, als Repräsentanten […]

Antisemitismus

Seit der Intensivierung der politischen Debatte über den Islam, ausgelöst durch den modernen Vernichtungswillen des muslimischen Terrorismus, wird der Islam auch immer öfter im Kontext des Faschismus und des Antisemitismus genannt. Den Islam als totalitäre Religion darzustellen, geht einher mit dem durchschaubaren Versuch, den Islam in der Öffentlichkeit als antiquiert, rückwärtsgewandt und gefährlich einzustufen. Natürlich […]

Das Fasten der Könige

Zwischenstopp in Dubai. Die Stadt hat alle Mühe, die stetig wachsenden Ströme von Kunden, Touristen, Verkehr und Daten aufzunehmen. Überall sind Baustellen eingerichtet, um die Adern der Stadt zu verbreitern. Das Ideal der Beschleunigung wird allein durch die Gebetsrufe unterbrochen. Zum Abendgebet wachsen, teilweise zum Preis vollständiger Entschleunigung, die Verkehrsströme noch einmal an, um alle […]

Keine Angst

In seinem neuen Buch erklärt Michael Lüders, warum wir „keine Angst vor dem Islam haben müssen“. Der Autor gehört zweifellos zu den wenigen Intellektuellen, die auch einmal kritisch hinterfragen, warum einige hundert muslimische Desperados eine gewaltige Sicherheitshysterie und eine gewaltige Aversion gegen den Islam auslosen konnten. Lüders versucht die historischen, sozialen und politischen Hintergründe herauszuarbeiten. […]

Relevanz

“Der Dollar verdient das Vertrauen, weil er es sonst verliert. (…) Der Dollar ist stark, weil nur das gegen seine Schwäche hilft.” Die Gefahr eines globalen Crashs ist so groß geworden, dass nur noch Missachtung der Gefahr die Chance wahrt, dass der Crash ausbleiben könnte, so wie er bisher ausgeblieben ist. Die Verbindlichkeiten in der […]

Paranoia

Im ZDF kam gestern Abend eine Sendung über alternative Medizin. Man stellte dort fest, dass beispielsweise bei der “Ayuverda Therapie” die meisten Westler nur die Therapieansätze annehmen, die angenehm erscheinen. Alle anderen unangenehmen Aspekte werden verdrängt oder ignoriert. Dieser Ansatz aus dem Supermarkt der Esoterik erinnert mich an die Voraussetzungen für die Begegnung mit dem […]

Die Dichter und der Islam

Kurzvortrag im Islamischen Zentrum Wolfsburg am Sonntag, anläßlich des einjährigen Bestehens der Moschee: Meine verehrten Damen und Herren, Natürlich muss ich beim Vorhaben, das Verhältnis der deutschen Dichter zum Islam in 20 Minuten vorzustellen, scheitern – das heißt aber zumindest schon einmal, dass dieses Verhältnis zwischen den deutschen Dichtern und dem Islam grundsätzlich da ist […]