Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Monat: Januar 2008

Beben an der Börse

“Islamische Konzepte unterscheiden sich vom Kapitalismus durch ihren Widerspruch zu exzessiver Anhäufung von Wohlstand. Sie sind aber auch im Gegensatz zum Sozialismus, weil das Recht auf Eigentum, inklusive des Eigentums auf Produktionsmittel, bestätigen. (Aus einem OCED-Bericht) Was bleibt denn jetzt für die eigene Landesbank übrig, außer im internationalen Kasino mitzuspielen? (Berlins Finanzsenator Thilo Sarrazin (SPD) […]

“Islam ist Islam”

Der türkische Ministerpräsident Recep Tayyip Erdogan lies sich nicht nehmen, vor der Teilnahme am Forum der Allianz der Zivilisationen in Madrid, die Moschee in Granada zu besuchen. Neben der Teilnahme am Abendgebet informierte er sich ausführlich über die Lage der Muslime in Spanien. In einem Gespräch mit dem Leiter der Gemeinschaft, Hajj Malik Ruiz, fragte […]

Islam und Politik

Seit dem 11. September stockt einem dem Atem, wenn man es wagt, Islam und Politik in einem Atemzug zu nennen. Allerdings ist es schwer, diese beiden Elemente chirurgisch voneinander zu trennen. Eine “Freitagspredigt”, die zum Beispiel die Mächtigen kritisiert, ist natürlich auch etwas Politisches. Aber auch in der westlichen Welt selbst, ist das Politische längst […]

Politik

Wie ist es möglich, Informationen über die Welt und über die Gesellschaft als Informationen über Realität zu akzeptieren, wenn man weiß, wie sie produziert werden?” Niklas Luhmann Es gilt als Allgemeingut, dass wir in einem Zeitalter leben, das eher durch die Gesetze der Ökonomie als durch politische Logik gekennzeichnet ist. Politik ist heute mehr Verwaltung […]