Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Monat: März 2008

Todenhöfer – ein Bremser

Es gibt einen Mythos in Deutschland: den Mythos über den “unbequemen” Zeitgenossen, der sich dem stromlinienförmigen Denken entzieht, Courage zeigt oder Widerstand leistet – desöfteren sind diese im Boulevard gepflegten Persönlichkeiten allerdings Charaktere, deren Heldenmut oder Aufstandsvermögen sich kaum in konkreten Situationen beweisen musste. Oft genug handelt es sich auch nur um die verklärte Rhetorik […]

Gleichmut

50 Prozent der Wirtschaft sind Psychologie. Wirtschaft ist eine Veranstaltung von Menschen, nicht von Computern. Alfred Herrhausen (1930-89), dt. Bankier, Vorstandsspr. Dt. Bank “Die jüngsten Maßnahmen der Notenbank verschieben offenbar große Risiken zu den Steuerzahlern” Harry Reid, Mehrheitsführer der Demokraten im US-Senat Die massive, inflationstreibende Flutung der Finanzmärkte mit frisch gedruckten Dollars durch die Fed […]

Waschmaschine

Wie aus der Waschmaschine! Das ist ein blödes Bild, zugegeben. Aber wenn man aus Mekka zurückkehrt, fehlt es eine ganze Weile an passenden Worten, und natürlich will man auf die Frage nach der eigenen Befindlichkeit weder stumm bleiben, noch eine Antwort schuldig bleiben. Man muss sich auch bei Freunden nicht wirklich schämen, wenn im Lichte […]

Üben für den Konfliktfall

Die »industrielle Moderne« war der geistige Überbau des Industriezeitalters mit einer Serie technologischer Revolutionen und der Gewißheit einer prinzipiell grenzenlosen Expansion des Kapitalismus, in einer scheinbar unendlichen Wachstumsspirale. Innerhalb dieser Moderne bildeten sich die eingefahrenen »rechten« und »linken« Politikgleise heraus, die jedoch, für immer mehr Menschen spürbar, ausgefahren sind. (…) (Andrea Ypsilanti im Interview mit […]

Konfliktfälle

“Der Terror setzt die berechenbaren Maßstäbe des bürgerlichen Lebens außer Kraft, verbreitet Angst und Mißtrauen, weil er jederzeit und überall zuschlagen kann und jeder Bürger potentiell Terrorist sein könnte”. (Otto Depenheuer, aus: Selbstbehauptung des Rechtsstaates) Der 11. September gilt in diesem Jahrhundert praktisch als der “Konfliktfall” schlechthin und hat eine stürmische Debatte ausgelöst, wie weit […]