Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Monat: August 2008

Über das Fasten im Ramadan

Ramadan ist eine spezielle, von Allah bestimmte Zeit des Fastens. Es ist für jeden im Sinne der Scharia Verantwortlichen Muslim verpflichtend. Der Ramadan dauert, je nach Verlauf Mondzyklus 29 oder 30 Tage. Er beginnt mit der Sichtung des neuen Mondes für den Monat Ramadan und endet mit der Sichtung des neuen Mondes für den Monat […]

Kirche im Dorf lassen

Zeitgemäß ist das Konkordat tatsächlich nicht mehr, zumal wenn auch die christlichen Kirchen gerne gegenüber dem Islam die Errungenschaften der Aufklärung und damit der Trennung von Staat und Kirche als Pluspunkt der dann christlich-abendländischen Kultur anführen. In Deutschland werden nicht nur vom Staat die Beiträge an die Kirchen als Steuern eingezogen, mit dem Konkordat ließ […]

Loretta Napoleoni “Rogue Economics”Napoleoni eröffnet nach dem Ende des Terrorismus einen intelligenten Dialog mit dem Islam

Nichts symbolisiert besser das Ende des kalten Krieges als der Fall der Mauer in Berlin. Europa wächst nun unaufhaltsam zusammen, in Moskau zieht McDonalds und Coca-Cola ein und das Wort “Globalisierung” wird zum wichtigsten Begriff des neuen Jahrhunderts. Im Rausch der Geschichte gibt es zunächst nur wenige kritische Stimmen. Die italienische Journalistin und Ökonomin Loretta […]

Schröders Vision

«Russland wird zunehmend nicht Teil der Lösung, sondern Teil der Probleme, die wir haben.» (E. von Klaeden, CDU) Es ist immer wieder erstaunlich, wie bestimmte geschichtliche Ereignisse völlig neue Denkräume eröffnen. Der Konflikt in Georgien hat die geistige Landschaft nicht unerheblich verändert. Die Phase des “Kampfes gegen den Terror” wirkt schon ein wenig wie von […]

“Rogue Economics”

Nichts symbolisiert besser das Ende des kalten Krieges als der Fall der Mauer in Berlin. Europa wächst nun unaufhaltsam zusammen, in Moskau zieht McDonalds und Coca-Cola ein und das Wort “Globalisierung” wird zum wichtigsten Begriff des neuen Jahrhunderts. Im Rausch der Geschichte gibt es zunächst nur wenige kritische Stimmen. Die italienische Journalistin und Ökonomin Loretta […]

Georgien

So ging der Kaiser unter dem prächtigen Thronhimmel, und alle Menschen auf der Straße und in den Fenstern sprachen: “Wie sind des Kaisers neue Kleider unvergleichlich! Welche Schleppe er am Kleide hat! Wie schön sie sitzt!” Keiner wollte es sich merken lassen, daß er nichts sah; denn dann hätte er ja nicht zu seinem Amte […]

Vernunft

“Es ist schwer vorstellbar, wie die derzeitige globale Wachstumsrate von 3,7% im Jahr (was bedeutet, dass die globale Ökonomie sich alle 19 Jahre verdoppelt) aufrecht erhalten werden könnte, selbst wenn alles durch Wind und Sonne angetrieben wäre” (The Guardian) Die Gewitterwolken der weltweiten Finanzkrise lassen heute nationale Politik und nationale Politiker eher hilflos erscheinen. Zu […]