Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Monat: Februar 2012

Die Muslime und der ökonomische Kreislauf

(iz). Präsidenten kommen und gehen in diesen Tagen, die Krise bleibt. Vielleicht ist der Wechsel im Führungspersonal und die spektakuläre Suche nach politischen Größen ­deswegen so spannend, weil sie uns einige Tage über unser eigentliches Dilemma hinweg tröstet. Wir müssen uns schon aus Vernunftgründen eingestehen, dass der alte Kapitalismus nicht mehr funktioniert. Es sind die […]

Die Muslime und der ökonomische Kreislauf

“Die Historiker werden nur dann wertvolle Dienste leisten, wenn sie die Kernfrage der Geschichte der beantworten können: was ist Macht?” ( Leo Tolstoi) Präsidenten kommen und gehen in diesen Tagen, die Krise bleibt. Vielleicht ist der Wechsel im Führungspersonal und die spektakuläre Suche nach politischen Größen deswegen so spannend, weil sie uns einige Tage über […]

Ein Puzzle

Ich lese gerade das Buch „Mamluk Economics“, eine Studie und Übersetzung des „Igathah“ von Al-Maqrizi. Das Buch handelt von mittelalterlichen Währungsturbulenzen in Ägypten, die sich in den komplizierten Schwankungen der Wechselkurse zwischen Dinars und Dirhams zeigen. Die gesamte Ökonomie des Raumes war in dieser Zeit von der Flut oder dem möglichen Niedrigwasser des Nils bestimmt. […]

Neque porro quisquam est

Sed ut perspiciatis unde omnis iste natus error sit voluptatem accusantium doloremque laudantium, totam rem aperiam, eaque ipsa quae ab illo inventore veritatis et quasi architecto beatae vitae dicta sunt explicabo. Nemo enim ipsam voluptatem quia voluptas sit aspernatur aut odit aut fugit, sed quia consequuntur magni dolores eos qui ratione voluptatem sequi nesciunt. Neque […]

“Was kommt nach Wulff?”

Wie kann ein politischer Profi, der Wulff zweifellos war, so ins Messer laufen? Warum tritt nach kürzester Zeit eines zweites Staatsoberhaupt eher kleinlaut zurück? Das politische Drama um den Präsidenten begann irgendwo zwischen Provinzposse und Farce. Christian Wulff wusste spätestens seit dem Spätsommer 2011, dass einige Journalisten die Hintergründe seiner privaten Hausfinanzierung auseinandernahmen. Das berühmte […]

Notwendiger Streit

Denken lebt auch vom konstruktiven Streit. Es gibt Debatten, die wirklich wichtig sind, weil man nur mit ihnen das Wesen der Zeit, in die man hereingeworfen wurde, verstehen kann. Nur wenn man seine Zeit versteht, also in unserem Falle begreift, dass wir in einem von Ökonomie geprägten Zeitalter leben, kann man den wichtigen Dingen im […]

Was meint die “Radikalisierung” der FAZ?

“EZB will im Feb bis zu 1 Bio € Kredit an Banken geben. Wozu braucht es noch EFSF+ESM? Die unendliche Bazooka ist die EZB. Es werde Geld! (Frank Schäffler, FDP-MdB in seinem Blog) Die Frankfurter Allgemeine Zeitung ist nicht nur eine Stütze der Gesellschaft, sondern auch eine politische Institution in Deutschland. Neuerdings finden sich dort […]