Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Monat: Januar 2013

Zürich

Im Café Motta stellt mir die Bedienung eine Tasse Kaffe auf den Tisch. Als ich aufblicke, sehe ich in ein Lächeln hinein. Es ist selten, dass Menschen nicht nur einfach schön sind, sondern auch schön in dem, was sie tun. Dieses Lächeln gehört Niemanden, wie auch das Dienen selbst kein Gegenüber hat. Es ist bitterkalt. […]

Mali und die Räuber

(iz). Es ist der Beginn einer literarischen Karriere. Schiller schreibt die „Räuber“ und kehrt dabei geläufige moralische Bilder um. Die Guten sind auch böse, die Bösen auch gut. Die Lehre aus dem Meisterwerk, das in seiner Zeit einen Skandal auslöst, fällt mit dem Beginn einer neuen Epoche zusammen. Sie entzieht sich dem alten Schwarz-Weiß. In […]

Mali und die Räuber

Es ist der Beginn einer literarischen Karriere. Schiller schreibt die “Räuber” und kehrt dabei geläufige moralische Bilder um. Die Guten sind auch böse, die Bösen auch gut. Die Lehre aus dem Meisterwerk, dass ein Skandal auslöst, fällt mit dem Beginn einer neuen Epoche zusammen. In jedem Moment offenbart sich eine neue Wirklichkeit, die man immer […]