Abu Bakr Rieger | Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie |
"Der Worte sind genug gewechselt, Laßt mich auch endlich Taten sehn"Johann Wolfgang von Goethe

UNTERWEGS

WEIMAR BEGEGNUNGEN

FINANZBLOG

ISLAM

Muslime in Weimar – eine Selbstfindung

Die Muslime in Weimar – ein „Happening“, eine „Provokation“ oder auch eine denkbare Quintessenz ihrer Präsenz in Deutschland?

 

 

 

Tagebuch

Der Mann und der Hund

Wir sehen abends im Fernsehen einen unbekannten, namenlosen Mann. Das Bild scheint aus dem Irak zu sein. Wir wissen nicht, ob wir einen Verbrecher sehen, einen Drahtzieher der Madrider Anschläge, einen Zigarettenhändler oder einen Unschuldigen. Er ist nackt, hat blutende Wunden und wird von einem Hund angebellt. Der Hund ist uns ins Auge gesprungen, der...
Mehr lesen

Die Privatisierung des Krieges

Nicht wenige argwöhnten in den USA nach der Amtsübernahme des US-Präsidenten sie sei eine Art versteckter "Coup d´Etat" gewesen. Auf jeden Fall war sie die Stärkung des militärischen Apparates innerhalb der US-Administration. Die unabhängige Pariser «Monde» kommentierte heute die offene Privatisierung des Krieges wie folgt: «In den vergangenen Jahren hat sich in den USA daraus eine...
Mehr lesen

Artikel „Radikale Botschaft –sanfter Ton“

Sehr geehrter Herr Herzinger, in Ihrem Artikel in der Zeit vom 6.05.2004 heißt es über mich bzw. die Islamische Zeitung: „Weit auf diesem Weg vorangekommen ist der Rechtsanwalt Abu Bakr Rieger, der die in Berlin erscheinende Islamische Zeitung herausgibt. In dieser Monatszeitung sind allerdings in letzter Zeit auch bemerkenswerte Zeichen der Mäßigung zu beobachten. So stellte Rieger...
Mehr lesen

Demokratie will von Abgründen nichts wissen

Nur wenn man naiv ist, überraschen die Bilder über Folterungen im Irak. Weil die Bilder in Medien erscheinen und die Demütigung uns einmal direkt aus unseren Bildschirmen anspringt muß man nun eine menschliche Reaktion zeigen. "Gegen Systemfehler kann man nichts tun" heißt es bald, eher technisch als politisch korrekt. Schon vorher ist uns natürlich aufgefallen,...
Mehr lesen

Joschkas Demokratie

Im Licht des aktuellen Spiegel verliert der Feldzug für Demokratie und Menschenrechte im Irak weiter drastisch an Glaubwürdigkeit. Neben die abscheulichen Aktionen der Terroristen gesellen sich nun die halbstaatlichen Reaktionen der privaten Söldnerheere. Beide Aktionsebenen verbindet die Negierung jeden Rechts und den absoluten Vernichtungswillen gegenüber dem Gegner. Aber auch die Geburtswehen der irakischen Demokratie machen...
Mehr lesen

Aktuelle Buchbesprechung

Es ist ein Fehler aufgetreten

Wir möchten uns bei dir für die Unannehmlichkeiten entschuldigen, bitte kehre zur Startseite zurück nutze bitte die untenstehende Suchmaske.

islam

Islam - Iman - Ihsan
Hintergründe über Sinn und Bedeutung einer Lebenspraxis jenseits der modernen Ideologien. Garantie für den Mittelweg, der Extreme meidet ist eine authentische Lehre.

weimar

Stadt der deutschen Klassik
Die Stadt Weimar steht für die lange Tradition des Austausches Europas mit dem Islam. Das Werk Goethes gibt uns bis heute zahlreiche Anstöße für das Verständnis jeder ganzheitlichen Lebenspraxis.

engagement

Recht und moderne Gesellschaft
In der modernen Welt der Technik steht nicht nur die politische Souveränität zur Disposition. Die Finanztechnik ist die Herausforderung unserer Zeit.