Abu Bakr Rieger | Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie |
"Der Worte sind genug gewechselt, Laßt mich auch endlich Taten sehn"Johann Wolfgang von Goethe

UNTERWEGS

WEIMAR BEGEGNUNGEN

FINANZBLOG

ISLAM

Muslime in Weimar – eine Selbstfindung

Die Muslime in Weimar – ein „Happening“, eine „Provokation“ oder auch eine denkbare Quintessenz ihrer Präsenz in Deutschland?

 

 

 

Tagebuch

Größe

"Der Theorie nach ist das Parlamentarische Kontrollgremium ausreichend, aber was da wirklich geschieht, das kann ich nicht sagen, weil es selbst geheim tagt, um das Geheimnis der Informationen zu wahren. Aber ob es wirklich funktioniert, können nur die politisch Verantwortlichen beurteilen."(Rechtswissenschaftler Hans-Heiner Kühne, DLF) Der CSU-Innenminister Friedrich ist eigentlich keine unsympathische Erscheinung. Die Rolle des...
Mehr lesen

Geheimdienstwirren

Terroralarm in Deutschland - diesmal von rechts. Der Nebel lichtet sich nach den aufgedeckten Mordfällen, Banküberfällen und einem Sprengstoffanschlag nur langsam. Naturgemäß haben auch Verschwörungstheorien und Gerüchte Hochkonjunktur, die sich um die abgründige Idee sammeln, auch der deutsche Staat könnte beim Rechtsterror, zumindest indirekt, mit einer Heerschar von V-Leuten mitgewirkt haben. Die etwas seriöseren Theoretiker...
Mehr lesen

Kairo

Ich komme zur Zeit mit meinen Einträgen nicht mehr nach. Die Meldungen über neue Revolten auf dem Tahrir-Platz, lassen mich meinen Besuch in Kairo letzte Woche nochmals Revue passieren. Wie sehr mehr sind wir verbunden mit den Orten, die wir wirklich einmal besucht haben. Schon damals hatte ich auf einem Seminar über ein IT-Projekt auch...
Mehr lesen

Schockstarre

Schockstarre - so wird der Zustand tausender VS-Mitarbeiter in Deutschland beschrieben. Das legitime Ziel der Behörde, die Menschen, die in Deutschland leben, vor Extremisten zu schützen, ist spektakulär gescheitert. Wenn sich auch der Nebel über eine der grausigsten Mordserien in Deutschland nur langsam lichtet, sicher ist, dass die verrohten Täter mitten unter uns lebten. Keines der...
Mehr lesen

50 Jahre

50 Jahre Immigration in Deutschland. Unter diesem Titel wurde in Berlin der Immigrationsgeschichte der Türken in der Bundesrepublik gedacht. Ein kleines banales Schriftstück aus dem Jahr 1961 war die Grundlage des Zuzugs. Ich bin beinahe dreißig Jahre später vielen Türken der ersten Stunde in ihren kleinen Moscheen begegnet, oft genug beeindruckt, wie man sich hier...
Mehr lesen

Aktuelle Buchbesprechung

Die Geburt al-Qaidas aus dem Geist der Modernevon John Gray

Ist der Terrorismus von al-Qaida ein Angriff auf ein System oder auf westliche Werte ganz generell? In einer brillanten Analyse weist John Gray nach, dass der Mythos der Moderne - der Glaube an Wissenschaft und Technik, freien Markt und Demokratie als Heilsversprechen für die Welt - notwendig den Terrorismus als Zwilling hervor bringt. Gebundene Ausgabe -...
Mehr lesen

islam

Islam - Iman - Ihsan
Hintergründe über Sinn und Bedeutung einer Lebenspraxis jenseits der modernen Ideologien. Garantie für den Mittelweg, der Extreme meidet ist eine authentische Lehre.

weimar

Stadt der deutschen Klassik
Die Stadt Weimar steht für die lange Tradition des Austausches Europas mit dem Islam. Das Werk Goethes gibt uns bis heute zahlreiche Anstöße für das Verständnis jeder ganzheitlichen Lebenspraxis.

engagement

Recht und moderne Gesellschaft
In der modernen Welt der Technik steht nicht nur die politische Souveränität zur Disposition. Die Finanztechnik ist die Herausforderung unserer Zeit.