Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Monat: Mai 2013

„Is radical Islam normative Islam?“

Zufällig finde ich heute im Internet eine Kolumne von Michael Brown (townhall.com). Der Autor reflektiert den feigen Anschlag der religiös aufgeladenen Psychopathen in London. Was mein eigentliches Interesse geweckt hat, ist der Titel seines Beitrages: „Is radical Islam normative Islam?” Der Artikel präsentiert eine Art Blaupause, einen strategischen Ansatz der Islamkritik. Seine These ist, dass […]

Syrien

“Die Legalität betrifft die Regeln der Machtausübung; die Legitimität ist das Prinzip, welches diese Regeln begründet.” (G. Agamben, FAZ Online) Die Nachricht ist einigermaßen nüchtern: Der deutsche Geheimdienst sieht einen schnellen Sieg der «Rebellen» in Syrien in weite Ferne gerückt. Wenn es tatsächlich das Kalkül des Westens war, den Staat per «Handstreich» und mit Hilfe […]

Goethe und der Plural

Diese Woche findet in Weimar eine Veranstaltung der Goethe-Gesellschaft, über „Goethe und die Weltreligionen“ statt. Nevad Kermani hat dabei die Ehre, den Hauptvortrag zu halten. Der Titel klingt mit „Gottes Atem. Goethes Religionen” allerdings recht unverbindlich. Mehr noch: Schon der Begriff der „Religion“ – und dazu auch noch im Plural verwendet – könnte darauf hinweisen, […]

Monster und Ungeheuerlichkeiten

Die BILD-Zeitung – in üblicher Machart, wenn es um die kommerzielle Nutzung der Volks-Emotionen geht – sprach vom „Teufel und Monster“, anstatt von dem dem, was Beate Zschäpe im Moment wirklich ist: Eine Angeklagte, der schwerste Straftatbestände vorgeworfen werden. Ich – wie viele andere Beobachter auch – finden diese kleine Frau mit dem Buisenesslook unsymapthisch, […]

Rohingiya

Es ist bedauerlicherweise ein Leit- und Leidmotiv des 21. Jahrhunderts: die Auflösung der alten Rechtsvorstellungen von „Ordnung und Ortung“. Der Jurist Carl Schmitt hatte die Trennung beider Prinzipien als Kennzeichen des Nihilismus und – als Folge daraus – als Zustand allgemeiner Verantwortungslosigkeit definiert. Das Lager – per Definition ein Ort ohne Ordnung und als Verortung […]