Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Kategorie: Finanzblog

Test in Finanzen

Test in Finanzen

„Rogue Economics“

Nichts symbolisiert besser das Ende des Kalten Krieges als der Fall der Mauer in Berlin. Europa wächst nun unaufhaltsam zusammen, in Moskau zieht McDonalds und Coca-Cola ein und das Wort “Globalisierung” wird zum wichtigsten Begriff des neuen Jahrhunderts. Im Rausch der Geschichte gibt es zunächst nur wenige kritische Stimmen. Die italienische Journalistin und Ökonomin Loretta […]

Vernunft

„Es ist schwer vorstellbar, wie die derzeitige globale Wachstumsrate von 3,7% im Jahr (was bedeutet, dass die globale Ökonomie sich alle 19 Jahre verdoppelt) aufrecht erhalten werden könnte, selbst wenn alles durch Wind und Sonne angetrieben wäre.“ (The Guardian) Die Gewitterwolken der weltweiten Finanzkrise lassen heute nationale Politik und nationale Politiker eher hilflos erscheinen. Zu […]

Inflation im Spiegel

„The recent rise in corporate bankruptcies in America may well be a sign of much worse to come. CAPITALISM without bankruptcy, it is said, is like Christianity without hell.“ (The Economist, Onlineartikel 27. März „Waiting for Armageddon“) Wir leben in einer Zeit, in der es nicht einfach ist, durch die Flut von Informationen hindurchzublicken. Aber […]

Schwarzes Loch

„Aber wenn man jetzt das Problem löst, wenn man Schaden von dem Land abwendet, dann ist es natürlich ein bisschen grotesk, zu sagen, dann musst du dafür zurücktreten.“ Georg Milbradt im Deutschlandfunk. Ist das Wort „Kasinokapitalismus“ polemisch? Wohl kaum, wenn man die deutsche Bankenlandschaft etwas näher studiert. Allerdings gibt es auffallend wenig analytische und ganz […]

Macht und Geld

Ein Forscherteam unter der Leitung von Kathleen D. Vohs vom Institut für Marketing der Carlson School of Management der Universität von Minnesota geht im Wissenschaftsmagazin „Science“ der grundsätzlichen Frage nach der sozialen Dimension von Geld nach: „Das Konzept Unabhängigkeit erklärt, warum die Menschen Geld gleichzeitig als größtes Gut und größtes Übel betrachten. Als sich Länder […]

Gemeinsamkeiten?

Doch Allah hat den Handel erlaubt und das Zinsnehmen verboten. (Al-Baqara, Sure 2, 275) Wie steht es mit den Linken, den Globalisierungskritikern und dem Islam? Reflexionen zu diesem Thema greifen zumeist recht kurz. Olivier Roy sieht in seinem neuen Buch Der islamische Weg nach Westen die muslimischen Missionare des Terrorismus, in Anspielung an den Links-Terrorismus, […]

Farinet oder das falsche Geld

Die Regierung sagt euch: „Dieses Stück hat soviel gegolten; nun, von jetzt an gilt es soviel…“. Das ist vorgekommen, das kann wieder vorkommen. Da ist Farinet anständiger als die Regierungen, ihm zahlt man das, was an dem Geld dran ist, ihnen zahlt man, was draufsteht…“. (Ramuz, Farinet oder das falsche Geld) In der Schweiz gibt […]

Freier Markt und globale Wirtschaft

„Die täglichen grenzüberschreitenden Geldbewegungen sind heute 25 mal größer als die grenzüberschreitenden Güterbewegungen. Geld wird nicht mehr nur als Transaktionsmittel benutzt zum Zwecke der Finanzierung, sondern Geld wird gehandelt wie eine eigene Ware.“ Alfred Herrhausen (1930-89) Das etwas mit unserer globalen Wirtschaft falsch läuft zeigen viele Meldungen dieser Tage. Rund sechs Millionen Kinder und Jugendliche […]