Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Abu Bakr Rieger

Islam, Finanztechnik, Recht & Philosophie

Kategorie: Islam

AfD: Eine Partei ohne klare Philosophie?

Foto: Olaf Kosinsky/kosinsky.eu | Lizenz: CC BY SA 3.0

(iz). Es ist wohl eine Grundsatzfrage im Umgang mit der Alternative für Deutschland (AfD): Beschimpft man die Klientel einfach oder geht man auch – soweit möglich – argumentativ auf die Partei ein? Der Journalist Tilo Jung versuchte sich unlängst auf YouTube an der zweiten Variante. Mehr als zwei Stunden lang unterhielt er sich mit dem […]

Zeitalter des Zorns

Foto: Vice President, The Republic of Indonesia | Lizenz: gemeinfrei

Eine Geschichte der Gegenwart zu schreiben, ist heute kein leichtes Unterfangen. Es mag angesichts der sich überschlagenden Bilder von Revolten, Unruhen und Katastrophen einerseits an der fehlenden Ruhe scheitern, sicher aber auch an der nötigen Übersicht. Foto: Office of B.J. Habibie | Public Domain Der britisch-indische Intellektuelle Pankaj Mishra wagt sich nun sogar an eine […]

#G20HH17

Foto: Presidential Press and Information Office, via Wikimedia Commons | Lizenz: CC BY 4.0

„Die durch das Spektakel prinzipiell geforderte Haltung ist diese passive Hinnahme, die es schon durch seine Art, unwiderlegbar zu erscheinen, durch sein Monopol des Scheins faktisch erwirkt hat.“ (Guy Debord, Das Spektakel) Das Spektakel um den Schwarzen Block und die Diskreditierung des Protestes durch Kriminelle drängen die wichtigen Fragestellungen rund um den G20-Gipfel in den […]

Zwischen Reform und Stillstand

Foto: IZ Medien

„Die Frage nach der Reform muslimischer Organisationsformen sollte jedenfalls genauso wenig ein Tabu sein, wie die Frage nach der Erfolgsbilanz des politischen Islam überhaupt.“ Der Ramadan ist wie in jedem Jahr ein Höhepunkt im sozialen Leben der Muslime und wichtiger Bestandteil der spirituellen Realität. Zahlreiche öffentliche Veranstaltungen haben aber auch den Willen der Muslime bezeugt, […]

Eine neue Form der Gesprächskultur

Foto: Pexels.com | Lizenz: CC0 Public Domain

„Wie jeder Minderheit droht nun der Rückzug in diverse Echokammern. Nicht zuletzt wirkt sich aber so die Ohnmacht aus, auf wichtige Begriffe und Sprache der Debatten einzuwirken. (…) In der Außenwirkung müssen Muslime sich fragen lassen, warum es nicht gelingt, auch eigene Debatten anzustoßen.“ Vor einigen Wochen überraschte die Redaktion des ARD-Magazins „Monitor“ mit einer […]

Wie stehen ­Muslime zu Europa?

Foto: Raymond Spekking, via Wikimedia Commons | Lizenz:

In diesem Jahr stehen einige Wahlen an, die vielleicht wichtigste dürfte dabei die Präsidentschaftswahl in Paris sein. Dort stehen zwei Politikmodelle zur Wahl: entweder die Rückkehr zum antiquierten Nationalstaat, oder aber die Zustimmung zu einem vereinigten Europa. Emmanuel Macron und seine Bewegung „En Marche!“ haben dabei gute Chancen, zu gewinnen. Wird er Präsident, kann die […]

Die Mitte

Foto: Bundesarchiv, Bild 183-R15883 / Unbekannt / CC-BY-SA 3.0

Thomas Mann schrieb 1918 über die Deutschen: „Ist nicht das deutsches Wesen die Mitte, das Mittlere und Vermittelnde, und der Deutsche der mittlere Mensch im großen Stil?“ Foto: Bundesarchiv, Bild 183-R15883 / Unbekannt / CC-BY-SA 3.0 Nur wenige Jahre später musste der große Schriftsteller vor seinen eigenen Landsleuten, nun den Extremen zugewandt, flüchten. Nach dem […]

Identitäre Verzweiflung

Foto: Alexas_Fotos/Pixabay | Lizenz: CC0 Public Domain

In Stralsund stimmte Bundeskanzlerin Angela Merkel auf den kommenden Bundestagswahlkampf ein. Mit zwei entscheidenden Sätzen positioniert sich die Rede Merkels in ihrem konservativen Lager. Zum einen sei das „Volk jeder, der in diesem Land lebt“ und zum anderen, so erklärte sie weiter, sei „die CDU nicht für zentrale Lösungen“, sondern glaube, dass die Dinge vor […]

Die Realität des Virtuellen

Foto: Pexels | Lizenz: CC0 Public Domain

In den letzten Jahrzehnten etablierte sich das muslimische Leben in Deutschland aus soziologischer Sicht zumeist zwischen den alten Gegensätzen von Gemeinschaft und Gesellschaft. Inzwischen spielt auch eine weitere soziale Größe eine bedeutsame Rolle: die Realität des Virtuellen. Die Dynamik sozialer Medien setzt dabei die etablierten Organisationsformen der Muslime, zumeist in den 1970er Jahren des letzten […]